YIELDKIT holt Nikolaus Spitzy als VP Advertiser and Publisher Development ins Management Board

 

Hamburg, 13. April 2021 – YIELDKIT, eine führende Plattform für Content-Monetarisierung, Performance und Affiliate Marketing, erweitert sein Management-Team und holt Nikolaus Spitzy als VP Advertiser and Publisher Development neu ins Team. Er ergänzt das Management-Team um den Gründer Oliver Krohne, CEO Daniel Neuhaus und CCO Tobias Conrad, an den er berichten wird. Nikolaus Spitzy wird in Deutschland ein eigenes Team aufbauen und ab sofort den Ausbau der Publisher und Advertiser-Beziehungen weltweit verantworten. Dabei liegt neben den europäischen Kernmärkten ein Schwerpunkt auf dem US-amerikanischen Markt.

 

Nikolaus Spitzy blickt auf fast zehn Jahre internationale Erfahrung in Unternehmen der Digitalwirtschaft zurück. Er kehrt für YIELDKIT aus den USA zurück, wo er die letzten sechs Jahre in Leitungspositionen bei amerikanischen Digitalunternehmen tätig war. Zuletzt verantwortete er in New York den Bereich Business Development für White Ops, einem Weltmarktführer im Bereich Cyber Security. Davor war er als Director of Enterprise Sales bei adMarketplace, einem führenden AdTech-Unternehmen, für den Ausbau nationaler und internationaler Partnerschaften mit Advertisern und Publishern verantwortlich. Nikolaus Spitzy begann seine Karriere bei dem Couponing-Weltmarktführer RetailMeNot, für den er 2015 in die USA wechselte.

 

Den Start bei YIELDKIT kommentiert Nikolaus Spitzy: „YIELDKIT ist in den letzten Jahren in einem hoch-dynamischen Umfeld mit Innovationen und Technologien stark gewachsen. Mit dem Einstieg des Private Equity-Unternehmens Waterland im Januar hat YIELDKIT den Kurs zudem auf Übernahmen und Wachstum ausgerichtet. Ich finde es großartig, jetzt in diesem Team zu sein und ich freue mich, dass ich dazu beitragen kann, den Erfolgskurs fortzusetzen.“

Nikolaus Spitzy

Nikolaus Spitzy, VP Advertiser and Publisher Development, YIELDKIT
© Raimar von Wienskowski

Tobias Conrad, CCO von YIELDKIT, ergänzt: „Mit Nikolaus Spitzy haben wir einen Top-Manager gewonnen. Besonders für unsere weitere Expansion ist seine Erfahrung ein enormer Gewinn für uns. Er passt menschlich und fachlich perfekt ins Team und wir freuen uns, dass er direkt im Management Board Verantwortung übernimmt und durchstartet.“